Contact

Elisa Fossi
Friedelstraße 61
12047 Berlin

m: mail@vivalelisa.com
t: +49 (0) 178 419 3915

Umsatzsteuer-ID: DE288645724

Photos:

Lars Schildroth
Andreas Seibert - www.andreas-seibert.de
Store photos: Chiara Nardone

Corporate Design: Paola Pacini

Webdesign & Programming: Laurent Dellere

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher:

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sie haben die Möglichkeit, die Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware zurückzugeben und die Vertragserklärung damit zu widerrufen (Natürlich können sie ihre Rückgabe dennoch begründen und dadurch helfen, Produkte zu verbessern).

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief oder E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Widerrufs.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie
Elisa Fossi / Vivalelisa Friedelstr. 61 D-12047 Berlin
E-Mail: mail@vivalelisa.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:

Bei Verschlechterung oder Zerstörung der Ware, können wir im Falle der Rückgabe Wertersatz verlangen. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Die Rücksendung der Ware im Paketversand erfolgt auf unsere Gefahr. Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung sind vom Verbraucher zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der Rücksendung einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Andernfalls erfolgt die Rücksendung kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden abgeholt. Hat die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entsprochen, erfolgt die Rücksendung natürlich nicht auf ihre Kosten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Link to the EU Online Dispute Platform